Drucken

Dr. med. dent. Günter Leugner, Zahnarzt Bochum & Herne:

Homöopathie beim Zahnarzt - Akupunktur als begleitende Therapie

Die Akupunktur ist eine Säule der traditionellen chinesischen Medizin, nach der unsere innere Lebensenergie in zwei gleich große Kräfte aufgeteilt ist. Diese beiden Kräfte kreisen in unserem Körper in definierten Leitbahnen bzw. Meridianen und haben einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen. Die Stimulierung der verschiedenen Punkte auf diesen  Bahnen hat Auswirkungen auf unser Empfinden und Verhalten. Wir nutzen diese Heilmethode auch in unserer Praxis. Mit Hilfe von extrem feinen Nadeln werden die Akupunktur-Punkte sanft stimuliert.
Die Ohr-Akupunktur mittels ca. streichholzgroßen Nadeln oder Ohrsamen (kleine Pflaster, die ebenfalls am Ohr angebracht werden) können wir als begleitende Therapie in folgenden Anwendungsbereichen anwenden:

akkupunkturnadeln400
Die Ohrakupunktur ist meist begleitende Therapie in unserer Praxis

Raucherentwöhnung - bei einer Parodontitis ist das Rauchen besonders schädlich, es behindert die Durchblutung des Zahnfleisches. Die Abstinenz trägt wesentlich zum Heilungsprozess bei. Mit Dauernadeln (kurze Nadeln, die für einige Tage im Ohr bleiben) wird das Verlangen nach Nikotin gemildert.
Die Akupunktur wird in unserer Praxis zudem begleitend zur Behandlung gegen Würgereiz und Heuschnupfen eingesetzt.
Ein weiteres Anwendungsgebiet ist bei der Amalgam-Ausleitung. Hier werden die ausleitenden Punkte des Immunsystems stimuliert.
Akkupunktur entspannt und beruhigt. Davon können besonders Angstpatienten während einer Behandlung profitieren.
Falls für eine Therapie mehrere Behandlungen nötig sind, sollte in der Regel mindestens eine Kalenderwoche zwischen den jeweiligen Terminen liegen. Die Behandlungen werden von Dr. Lina Leugner und Andreas Leugner durchgeführt. Eine ausgewogene Ernährung, genügend Schlaf, wenig Stress, ein generelles Gleichgewicht zwischen Aktion und Ruhe unterstützt die Therapie wesentlich.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne über weitere Einsatzgebiete der Akupunktur.

Eine Kostenübernahme der gesetzlichen Krankenkassen ist in Ausnahmefällen möglich. Private Versicherungen übernehmen diese Leistungen oft. Sprechen Sie diese Anwendungen mit Ihrer Krankenkasse im Vorfeld ab.

Weitere Leistungen unserer Praxis: